Kontio Blockhaus

Das Naturstammhaus

Traditionell von Hand gefertigt, stellt das Naturstammhaus die wohl ursprünglichste Variante des Blockhauses dar. Die Bauweise verfolgt so konsequent wie kaum eine andere den ökologischen Ansatzpunkt eines Holzhauses. Entscheidend ist, dass jeder zu verarbeitende Stamm eigens ausgewählt, berechnet und von Hand geschät wird. Bei der anschließenden Verarbeitung wird jeder Stamm exakt und passgenau den Konturen des darunter liegenden Stammes angepasst. So ist ein Naturstammhaus immer reine Handarbeit und damit ein Unikat.

Das verwendete Holz ist sorgsam ausgewählt und ausschließlich naturbehandelt. Vorwiegend verwenden wir heimische Douglasie, auf Wunsch jedoch auch Tannen- oder Fichtenholz. Die einzelnen Stämme werden nach strengen Kriterien ausgewählt und im Winter unter Berücksichtigung besonderer Zyklen gefällt. Der mittlere Durchmesser der zum Bau verwendeten Stämme beträgt staatliche 38 cm, mitunter sogar 45 cm. Das Alter der Stämme beträgt 110 bis 130 Jahre. Der natürlichen Trocknung und Lagerung der Stämme gilt die besondere Aufmerksamkeit. Auf unserem Platz in der Nähe von Monschau verwenden wir Holz der Region, das möglichst in den Höhenlagen von Eifel und Ardennen eingeschlagen wird.

Gesund und ursprünglich leben im Naturstammhaus

Die naturbelassenen Rundstämme, die ein Drittel mehr an Oberfläche bieten, schaffen ein besonders angenehmes Klima. Weil Holz zu den wenigen luftfeuchtigkeitsregulierenden und diffusionsfähigen Baustoffen gehört, ist ein angenehmes Raumklima ganzjährig garantiert. Auch werden viele toxische Stoffe aus der Luft an der Stammoberfläche gebunden und neutralisiert.

Das Naturstammhaus ist vor allen Dingen ein großer Energiesparer. Die dicken Außenwände erreichen einen K-Wert von ca. 0,35 (bei 35 cm mittlerem Stammdurchmesser) und bewirken somit eine sehr gute Isolation im Winter. An heißen Sommertagen hingegen bewahren solche Außenwände eine angenehme Kühle, da das Holz die Raumwärme kaum speichert, sondern als Strahlungswärme wieder abgibt.

In jeder Lebensphase attraktiv

Es zeigt sich, dass es immer mehr Menschen gibt, die bereits ihr zweites Haus bauen. Nur diesmal soll es alle Vorteile haben, auf die man im ersten Haus keine Rücksicht nehmen konnte. Gesund und wirtschaftlich soll das Haus sein, ohne Wohngifte, warm und behaglich - ein Blockhaus eben mit all seinen Vorzügen.

Naturstammhaus

Informationen zum
Referenz-Naturstammhaus